Abfallvergärungstagung

Programm

TAG 1 // 11.03.2019

13:00 Uhr
Begrüßung und Moderation
David Wilken // Fachverband BIOGAS e.V.

BLOCK 1: FRAGEN & AUSBLICKE DER BRANCHE

13:10 Uhr
Aktuelle Herausforderungen und Perspektivender Biogasbranche
Prof. Dr. Christina Dornack // Technische Universität Dresden
13:50 Uhr
Neue Entwicklungen in der Biogastechnologie
Dr. Claudius da Costa Gomez // Fachverband BIOGAS e.V.
14:30 Uhr
Kaffeepause // Ausstellung

BLOCK 2: PRAXIS UND RECHT

15:00 Uhr
Anforderungen an die Vergärung von Bioabfällen aufEuropäischer und nationaler Ebene
MR Hans-Peter Ewens // Bundesministerium für Umwelt,Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
15:40 Uhr
Umstellung einer Restabfallvergärungsanlageauf Bioabfälle
Dr. Axel Zentner // Technische Universität Dresden
16:20 Uhr
Bioabfallvergärung und Fremdstoffmanagementin Dresden
Karl-Uwe Schäfer // Kompotec
18:00 Uhr
ABENDPROGRAMM
Besichtigung der Semperoper und Nachtwächterrundgang mit anschließendem Abendessen

TAG 2 // 12.03.2019

9:00 Uhr
Begrüßung und Moderation
Vorstellung der Network-Gruppen
Thomas Kahle // Vorsitzender GGG

BLOCK 3: VERGÄRUNG VON STICKSTOFFREICHEN UND CELLULOSEHALTIGEN SUBSTRATEN

9:10 Uhr
Optimierung der Vergärung von stickstoffreichen Substraten mit Hochleistungsreaktoren
Anne Geißler // Technische Universität Dresden
9:50 Uhr
Ernte, Aufbereitung und Vergärung von Stroh in Biogasanlagen
Josef Höckner // BioG GmbH
10:30 Uhr
Kaffeepause // Ausstellung

BLOCK 4: FERMENTER-BIOLOGIE, GÄRPRODUKTAUFBEREITUNG UND VERMARKTUNG

11:00 Uhr
Vortrag über Mikroorganismen bei der Vergärung
Dr. Christian Abendroth // Technische Universität Dresden
11:40 Uhr
Düngen mit Gärprodukten – Ausbringung, Aufbereitung und Vermarktung
David Wilken // Fachverband BIOGAS e.V.
12:20 Uhr
Düngerechtliche Anforderungen an die Ausbringung von Gärprodukten und Komposten
Dr. Christine Knoop // Stadtwerke Görlitz AG
13:00 Uhr
Mittagspause // Ausstellung
14:00 Uhr
Network-Gruppen
15:30 Uhr
Kaffeepause // Ausstellung
16:00 Uhr
Bericht aus Network-Gruppen

BLOCK 5: CO-VERGÄRUNG, ZUKUNFT DER BIOGASTECHNOLOGIE

16:40 Uhr
CO-Vergärung der Reststoffe auf der Milchproduktion in der Biogasanlage Leppersdorf
N.N. // Sachsenmilch GmbH
17:20 Uhr
Zukunft und Chancen der Biogasgewinnung in der Abfallwirtschaft und deren Produkte
Prof. Dr.-Ing. Frank Scholwin // Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft und Energie
18:00 Uhr
Abschluss mit Milch- und Käseverköstigung // Ausstellung
19:30 Uhr
GGG-Mitgliederversammlung mit anschließendem Abendessen

TAG 3 // 13.03.2019

8:00 Uhr
Lehrfahrt // Anlagenbesichtigung
Anlage in Klotzsche: Bioabfallanlage, 
Anlage in Leppersdorf: Co-Vergärung
15:00 Uhr
Geplantes Ende